Casielo

EnglishGerman
EnglishGerman

Luxuriöse Wohnung mit Bodenseesicht


Wohnung, Terrassenwohnung

Zimmer: 5.5
Bruttowohnfläche: 170 m2

Adresse

9404 Rorschacherberg
Schweiz

Bruttomiete

Auf Anfrage

Rechtliches

Die in dieser Dokumentation gemachten Angaben können von den
effektiven Ausführungen abweichen. Der Verkäufer sowie die
Bauherrschaft übernimmt keine Gewähr. Ein Rechtsanspruch auf
Korrektur besteht nicht. Gerichtsstand ist Berneck SG.

Allgemeine Informationen

WHG 0.1 74.9qm Netto CHF 1’450.- NK CHF 140.- Brutto CHF 1’590.- (Vermietet)
WHG 1.1 56.0qm Netto CHF 1’250.- NK CHF 130.- Brutto CHF 1’380.- (Vermietet)
WHG 1.2 50.0qm Netto CHF 1’140.- NK CHF 120.- Brutto CHF 1’260.-
WHG 1.3 55.4qm Netto CHF 1’270.- NK CHF 120.- Brutto CHF 1’390.- (Vermietet)
WHG 1.4 51.9qm Netto CHF 1’200.- NK CHF 120.- Brutto CHF 1’320.- (Vermietet)
WHG 1.5 50.5qm Netto CHF 1’120.- NK CHF 120.- Brutto CHF 1’240.-(Vermietet)
WHG 1.6 52.1qm Netto CHF 1’270.- NK CHF 120.- Brutto CHF 1’390.- (Vermietet)
WHG 2.1 78.0qm Netto CHF 1’800.- NK CHF 140.- Brutto CHF 1’940.- (Vermietet)
WHG 2.2 70.2qm Netto CHF 1’700.- NK CHF 140.- Brutto CHF 1’840.-

Makrolage

Sevelen ist eine Periurbane Gemeinde einer nicht-metropolitanen Region im Kanton St. Gallen. Sevelen ist Teil der Agglomeration Buchs (SG) mit 11’380 Haushalten (2015) und 27’467 Einwohnern (2015). Sevelen zählt 4’828 Einwohner (2015) bzw. 2’023 Haushalte (2015) (durchschnittliche Haushaltsgrösse: 2.4). Der durchschnittliche Wanderungssaldo zwischen 2010 und 2015 beläuft sich auf 26 Personen. 24% der Haushalte zählen im Jahr 2013 zu den oberen Schichten (Schweiz: 32.5%), 34.5% der Haushalte zu den mittleren Schichten (Schweiz: 30.2%) und 41.4% der Haushalte zu den unteren Schichten (Schweiz: 37.3%). Zwischen 2010 und 2015 ist die durchschnittliche Steuerbelastung für Familien stabil geblieben und für Ledige schwach angestiegen. 296 Betriebe mit 2’290 Beschäftigten weist die Gemeinde Sevelen im Jahr 2014 gemäss Betriebszählung des BFS (STATENT) auf. Dies entspricht einer Zunahme von 7 Arbeitsstätten und einer Zunahme von 123 Beschäftigten seit 2011. Von den 2001 vollzeitäquivalenten Stellen sind 79.7 (4%) im 1. Sektor, 1395 (70%) im Industrie- und 526.8 (26%) im Dienstleistungssektor.

Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Sevelen aus erreichbaren Zentren sind Buchs (SG) (8 Min.), Sargans (13 Min.) und Altstätten (26 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Buchs (SG) (7 Min.), Sargans (13 Min.) und Altstätten (31 Min.).

Die Gemeinde weist Ende 2015 einen Bestand von 2’458 Wohneinheiten auf, wovon 973 Einfamilienhäuser und 1’485 Wohnungen in Mehrfamilienhäusern sind. Die EFH-Quote ist mit 39.6% im landesweiten Vergleich (22.6%) stark überdurchschnittlich.

Bei einer mittleren Bautätigkeit von 57 Wohnungen (2009 – 2014; das sind 2.62% des Bestandes 2009), ist die Leerstandsquote mit 3.74% im landesweiten Vergleich (1.3%) stark überdurchschnittlich. Dies entspricht 92 Wohneinheiten, wovon 75% Altbauten und 95% Mietwohnungen sind.

Gemäss Prospektivmodell Wohnen von FPRE ist im mittleren Szenario zwischen 2015 und 2030 in der Gemeinde Sevelen aufgrund der mangelnden Bauzonenreserven mit Verdrängungseffekten zu rechnen. Dennoch ist von einer Zunahme des Bestandes um 593 Wohnungen bis 2030 auszugehen.

Das Preisniveau von Wohneigentum (durchschnittliche Neubauten) liegt gemäss den hedonischen Bewertungsmodellen von FPRE bei den EFH bei 6’978 CHF/m², bei den EWG bei 5’758 CHF/m², die Nettomarktmiete von MWG liegt an mittleren Lagen bei 192 CHF/m²a. Die inneren Werte von erschlossenem Bauland betragen, je nach Lage, für ein typisches EFH 540 – 865 CHF/m² und für ein typisches MFH 720 – 1’485 CHF/m² (EWG) bzw. 190 – 670 CHF/m² (MWG). Dies ist im regionalen Vergleich durchschnittlich.

Seit dem 1. Quartal 2000 haben die Preise mittlerer EFH in der MS-Region Werdenberg um 59.5% zugelegt (Bauland für EFH: 168.9%). Die Preisveränderung mittlerer EWG liegt bei 71% (Bauland für MFH mit EWG: 293.2%). Die Marktmieten für MWG haben sich seit dem 1. Quartal 2008 um 25.5% verändert (Bauland für MFH mit MWG: 594.9%). Der Markt der Gemeinde Sevelen ist nach Einschätzung von FPRE heute hoch bewertet.

Mikrolage

Als in den 80er Jahren das Wohnquartier «Schlatt» erschlossen wurde galt es als die beste Adresse des Mittelrheintals. Alle Parzellen waren recht gross und die Häuser sehr individuell in gehobenem Standard. Die Strassen sind alle reine Erschliessungsstrassen, kein Durchgangsverkehr stört die Ruhe. Den Charme eines privilegierten Quartiers hat es auch noch heute, denn die nächste Generation die sukzessive in diese Häuser einzieht, modernisiert vielfach diese bestehenden Häuser. So erlebt dieses einmalige Quartier eine echte Renaissance des ursprünglichen Konzeptes. Denn die Vorteile von damals sind heute noch mehr wert. Viel, viel mehr: Raum, Ruhe und gute Nachbarn.

Ausstattung

Schon von aussen spürt man dass hier jemand lebt, der die Details liebt. Ausgesuchte Pflanzen zieren jeden Bereich um das Haus und natürlich besonders den Garten mit Biotop. Dass der Aussensitzplatz entsprechend grosszügig und auch wichtig ist, muss man kaum erwähnen. Schliesslich lebt man nicht nur im Haus.
Tritt man durch die massive Eingangstüre in den Eingangsbereich wird man auf Schritt und Tritt von auserwählten Materialien begleitet. Die Küche ist erst vor wenigen Jahren erneuert und vergrössert worden.Wahlweise kann man das Essen im Aussenbereich oder im Wohnbereich servieren, Das Wohnzimmer hat ein zentrales Cheminée und rundherum die entsprechenden Kuschelplätze. Leicht abgetrennt befindet sich das Musikzimmer.
Im Untergeschoss hat es einen grossen Weinkeller, den Wasch- und Trockenraum und eine grosszügige Saunalandschaft mit Whirlpool.
Im Obergeschoss sind zwei grosse Kinderzimmer mit Bad und das Elternschlafzimmer mit angrenzendem Bad das erst letztes Jahr sehr aufwändig integriert wurde.

Baubeschrieb

UG: Abstellraum, grosser Hobbyraum, Heizraum, Schutzraum, Doppelgarage
EG: grosses Wohnzimmer, grosses Esszimmer, Küche, Abstellraum, Gäste WC, Sitzplatz, Vorplatz, Entrée
OG: 4 x Zimmer, Bad/Du/WC, Korridor, 2 x Balkon, Estrich

Das Haus wurde 1980 gebaut. Bis auf die Gas-Heizung, Boiler (2012) stammen alle weiteren Bauteile, wie Fenster, Küche, Bäder, Elektroinstellationen aus dieser Zeit.

Rechtliches

Die in dieser Dokumentation gemachten Angaben können von den effektiven Ausführungen abweichen. Der Verkäufer sowie die Bauherrschaft übernimmt keine Gewähr. Ein Rechtsanspruch auf Korrektur besteht nicht. Gerichtsstand ist Berneck SG.

Die Ortschaft

Rheineck wurde urkundlich erstmals im Jahre 1163 erwähnt. Zahlreiche altehrwürdige Bauten, wie das Rathaus (1555/Umbau 1929) oder der imposante Löwenhof (1740) und der nur ca. vier Jahre ältere Custerhof sind Zeugen aus vergangener Zeit. Rheineck war nämlich früher, um 1219, noch bevor der Gotthard aufging, wichtiger Umschlag-, Lager- und Handelsplatz an der Nord-/Südachse.

Die historisch gewachsenen Strukturen verleihen dem Städtli einen ganz besonderen Charme und lassen es zu einem attraktiven Wohn- und Freizeitort werden. Die leicht erhöhten Wohnlagen sowie die guten Verkehrsverbindungen tragen zusätzlich dazu bei.

Gute Zugverbindungen mit Schnellzughalten, eine romantische Schiffahrt auf dem alten Rhein zum Bodensee oder eine „Nostalgie-Zahnradbahnfahrt» mit der Bergbahn Rheineck-Walzenhausen laden zum Ausflug nach Rheineck ein. Mit der Zahnradbahn oder mit den Verkehrsbussen gelangen Sie leicht und preisgünstig in die beliebten Wandergebiete im Appenzellervorderland, im Rheintal oder im benachbarten Vorarlberg (Österreich).

Finanzierung

Die Reservationsgebühr beträgt CHF 25’000. Die Öffentliche Beurkundung erfolgt in der Regel innert 30 Tagen. Der Besitzantritt ist nach Rücksprache mit der Eigentümerschaft zu vereinbaren. Für allfällige Finanzierungsfragen stehen Ihnen unsere Immobilienfachmänner zur Verfügung.

Raumaufteilung

3,5 Zimmer Attikawohnung

– Eingang, Flur
– Wohnküche inkl. Abstellraum
– Wohnzimmer
– grosszügige Terrasse
– Schlafzimmer Kinder-/Büro
– Schlafzimmer Eltern inkl. privatem Badezimmer
– Gäste -WC inkl. Nasszelle

Suchen Sie das Aussergewöhnliche? Dann ist diese exklusive Wohnresidenz mit dem einmaligen, unverbaubaren Panoramablick genau das richtige für Sie! Hier erleben Sie ein Lifestyle-Ambiente der besonderen Art.

Diese tolle Wohnung wird im Rohbau verkauft. Im Preis inbegriffen sind hohe Budgets für den Innenausbau, so kann sich der Käufer seine Wohnung ganz individuell gestalten lassen.

Rohbau kann nach Absprache besichtigt werden.

Zusatzinformationen:

  • 50 m² grosse Terrasse mit atemberaubender Seesicht
  • Pergola mit toller Seesicht
  • sonnendurchfluteter Livingroom
  • drei Schlafzimmer
  • Ankleideraum
  • Dampf-Dusche mit Farblichttherapie und Massagedüsen
  • Whirlpool
  • Designer Küche
  • eingebauter Weinkühler
  • Waschraum mit Waschmaschine und Tumbler
  • Keller

Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns!

Detaillierte Informationen, so wie weitere Angebote unter:

www.casielo.ch

Realise your dream

Die Ortschaft

Walenstadt ist eine politische Gemeinde im Süden des schweizerischen Kantons St. Gallen. Sie liegt am Ostufer des Walensees im Wahlkreis Sarganserland und umfasst die vier Ortsgemeinden Walenstadt, Tscherlach, Berschis und Walenstadtberg. Sie gehört mit 45.81 km² Fläche zu den flächenmässig grösseren Gemeinden des Kantons. In Walenstadt existiert ein weitläufiges Busnetzwerk, das Walenstadt mit Flums und die höher gelegene Ortsgemeinde Walenstadtberg verbindet. Der Bahnhof Walenstadt ist sehr gut frequentiert und gehört zu einer der wichtigsten Linien zwischen Chur-Sargans und Ziegelbrücke.

Finanzierung

Die Reservationsgebühr beträgt CHF 20’000. Die Öffentliche Beurkundung erfolgt innert max. 30 Tagen. Der Besitzantritt ist nach Rücksprache mit der Eigentümerschaft zu vereinbaren. Für allfällige Finanzierungsfragen stehen Ihnen unsere Immobilienfachmänner zur Verfügung.

Architektur

Moderne und Kubische Bauweise mit besten energetischen Leistungsmerkmalen. Südliche Ausrichtung, Flachdach, Attikageschoss. Tiefgarage mit direktem Zugang zum Haus. Bastelraum und Kellerabteil stufenfrei.

Lage

Das Mehrfamilienhaus und die darin angeboten Eigentumswohnung befinden sich an einer der sonnigsten Lagen innerhalb der Gemeinde mit angrenzender Grünzone und unverbaubarem Ausblick in die Berge. Die südliche Ausrichtung garantiert eine optimale besonnung. Die öffentlichen Verkehrsmittel sowie Schulen, Banken, Gemeinde und Post ist in Gehdistanz erreichbar.

Ausstattung

Die Wohnung verfügt über eine moderne, offene Küche mit hochliegendem Backofen, Glaskeramik Induktion, Geschirrspülmaschine, Kühlschrank mit grossem Tiefkühlabteil und Granitabdeckung. Spense mit Waschmaschine und Tumbler. Bad/WC und Dusche/WC. Süd- und Nord-Terrasse. Die Heizanlage mit Wärmepumpe, die Wasseraufbereitung mit Solarkollektoren und alle Fenster mit 3-fach Verglasung garantieren für ein umweltbewusstes und energieeffizientes Wohnen. Fahrradabstellplätze im Veloraum, Trockenraum zur allgemeinen Benützung, Kinder-Spielplatz, gedeckte Besucherparkplätze.

Im Verkaufspreis sind ein Bastelraum und ein Tiefgaragen-Einstellplatz enthalten.

Lage

Steinach ist trotz seiner blühenden Entwicklung und seines kontinuierlichen Wachstums eine liebens- und lebenswerte Gemeinde mit hohen Lebens- und Wohnqualitäten geblieben. Seine Infrastrukturen sind zeitgemäss, ständig ausgebaut und den Wünschen und Bedürfnissen der Bevölkerung angepasst
worden.

Namhafte und leistungsfähige Gewerbe- und Industriebetriebe haben Steinach als ihren Produktionsstandort ausgesucht. Ihr erfolgreiches Wirken und Schaffen lässt erkennen, dass sie hier einen guten Nährboden gefunden haben. Dazu haben nicht zuletzt die hervorragende Lage inmitten des Dreiländereckes Schweiz, Österreich und Deutschland als auch die Aufgeschlossenheit und Weitsicht von Bevölkerung und Behörden wesentlich beigetragen. Steinach, das Dorf am Bodensee, verfügt flächen- als auch einwohnermässig über eine überschaubare Grösse, misst 4,47 km2 und zählt rund 3’500 Einwohnerinnen und Einwohner.

Steinach zeichnet sich aber auch über wunderschöne, ruhige Wohnlagen, vorzügliche und zeitgemäss erschlossene Gewerbe- und Industriegebiete, rund 1’200 Arbeitsplätze, intakte Landwirtschafts-, Erholungs- und Landschaftsgebiete und viele Freizeitmöglichkeiten aus. Und nicht unerwähnt bleiben darf das milde Steuerklima!

Ausstattung

Das Projekt bietet folgende Vorzüge:

– Moderne Architektur mit hohen und hellen Räumen

– Gehobener Innenausbau und weitgehend freie Grundrissgestaltung

– Gross, gedeckte Terrassen und Balkonen

– Wohnung ist direkt von der Tiefgarage mit dem Lift erreichbar.

– Effizienter Gebäudestandard

– Minergie®

– Tiefgaragenplatz 35’000.-

– Duplex 60’000.-

Lage

Auf dem Grundstück hat es eine Ausnützungsbeschränkung von 12qm.
Somit können 295qm Bruttogeschossfläche erstellt werden.

Max. Vollgeschosszahl 2

Max. Gebäudehöhe 6,5 m

Max. Firsthöhe 10,5 m

Max. Gebäudelänge 30 m

kleiner Grenzabstand 4 m

grosser Grenzabstand 6 m

Ausnützungsziffer 0,50

Angebot

Verkaufspreis Auf Anfrage
Verfügbar ab: Auf Anfrage

Immobilie

Reference ee65bc06-0ea4-11ea-9cb0-a4bf01195aaa
Adresse 9404 Rorschacherberg
Schweiz
Etage 2
Etagen 3
Anzahl Wohneinheiten 3
Badezimmer 2
Zimmer 5.5
Bruttowohnfläche 170 m2
Baujahr 2013

Eigenschaften

Erstbezug Neubau

de_CHGerman
Chat öffnen
1
Casielo GmbH
Hallo, 👋.
Können wir Ihnen helfen?